Laufen in der Herbstgruppe

Laufen im Herbst

Tipps für die richtige Ausrüstung und mehr Motivation

Der Herbst ist zu kalt, dunkel und regnerisch, um zu laufen? Unmöglich! Mit unseren Tipps zum richtigen Laufwerk werden Sie motiviert und in Form durch den Herbst kommen. Denken Sie daran, dass es eigentlich keine bessere Jahreszeit für Ihren Körper und Ihre Seele gibt, um mit dem Laufen zu beginnen, als den Herbst. Man tut etwas für die Gesundheit, wenn man sich in dieser Zeit, in der es so beliebt ist, zu Hause auf dem Sofa zu sitzen, regelmäßig an der frischen Luft bewegt.

laufende Stiftung Herbst

Legen Sie im Herbst Ihr laufendes Fundament

Wenn Sie durch Herbst und Winter laufen, trainieren Sie nicht nur Ihre Kondition und Ihre Laufbeine - auch der Rest Ihres Körpers und vor allem Ihre Seele werden von einem Aufenthalt an der frischen Luft sehr profitieren. Und das geht über die Reinigung des Geistes nach einem anstrengenden Tag im Büro hinaus. Stellen Sie sich vor, das klassische Gefühl, zur Weihnachtszeit aufgebläht zu sein, fehlt, und der wohl häufigste Neujahrsvorsatz, Sport zu treiben und gesünder zu leben, ist bereits vor dem 1. Januar umgesetzt worden! Klingt doch toll, oder?

Zudem behaupten Laufexperten, dass Bewegung an der frischen, kühlen Luft automatisch den Wunsch nach einer frischen, gesunden Ernährung steigert. Ziehen Sie also Ihre Laufkleidung an, auch wenn der Herbsttag grau und regnerisch ist.

Die Hydrationsweste Dampfluft verfügt über ein adaptives Anpassungssystem für jeden Körpertyp

Das richtige Fahrgestell für den Herbst

Für das Laufen im Herbst ist es wichtig, die richtige Laufbekleidung zu wählen. Die Bekleidung muss atmungsaktiv und wasserabweisend sein, darf aber nicht zu warm sein. Unsere Laufexperten des #TeamNathan raten zu einem guten Laufunterhemd oder Body-Shirt, das sich eng am Körper anschmiegt, einer dünnen, warmen Zwischenschicht und - sehr wichtig - einer wind- und wasserabweisenden Laufjacke.

Denken Sie daran, sich so anzuziehen, dass Sie in den ersten fünf Minuten frieren und weitere zehn Minuten zittern. Dann passt es normalerweise, und Sie fühlen sich wohl beim Laufen. An den Füßen raten Laufexperten, auf hochwertige Schuhe zu achten, um auf nassem oder schlammigem Untergrund eine gute Trittsicherheit zu gewährleisten.

Kopfbedeckungen wie Mützen oder Mützen sind ebenfalls wichtig, um eine Erkältung im Herbst zu vermeiden. Die Beanies der NATHAN HyperNight-Kollektion sind leicht, dehnbar und halten Sie warm. Darüber hinaus weisen die Mützen reflektierende grafische Details auf, damit sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen sichtbar sind. Für längeres Haar wird die Pferdeschwanz-Mütze mit einem Pferdeschwanz-Durchgang für mehr Komfort geliefert.

Sehen und gesehen werden

Für Autofahrer ist es leicht, einen Läufer auf der Straße zu übersehen, wenn er/sie kaum sichtbar ist. Wenn Sie also früh morgens oder abends laufen, sollten Sie helle, helle und/oder reflektierende Kleidung tragen oder eine reflektierende Laufweste verwenden. Wählen Sie auch Bekleidung in Farben wie Weiß, Gelb, Orange oder Neon. Eine farbenfrohe Hydratationsweste könnte auch dazu beitragen, Sie noch besser sichtbar zu machen.

Versuchen Sie, aus allen Richtungen sichtbar zu sein, und verwenden Sie eine Kombination aus reflektierendem Tuch und Licht. Wenn Sie sehen und gesehen werden wollen, reicht eine einfache Stirnlampe nicht aus, tragen Sie LED-Blinklichter, hellere Kleidung und eine Warnweste! Die NATHAN HyperBrite Stroboskop-Leuchten im 2er-Pack lassen sich überall an Ihrer Kleidung oder Ausrüstung sicher befestigen. Wir empfehlen Weiß auf der Vorderseite und Rot auf der Rückseite, um ein dynamisches Duo für zusätzliche Sichtbarkeit bei Nacht zu bilden.

Es gibt ein Konzept namens "biologische Bewegung", das besagt, dass menschliche Augen und Gehirne in leuchtenden Farben und Bewegungen gezeichnet werden. Um also sichtbar zu sein, raten wir, reflektierende Details an Armen und Beinen anzubringen. Sie können reflektierende Laufbänder oder Clips an Ihren Schuhen und Knöcheln anbringen, Wasserflaschen mit reflektierenden Streifen in der Hand tragen oder ein Trinkpäckchen mit reflektierenden Streifen tragen.

Seien Sie derjenige, der Ihnen den Weg weist, wenn Sie unterwegs oder auf dem Weg sind! NATHAN bietet eine ganze Reihe von Produkten an, von Scheinwerfern bis zu Taschenlampen. Wir empfehlen dringend, mehrere Quellen zu verwenden, um die Tiefenschärfe bei Nachtfahrten zu erhöhen.

Sich sicher fühlen

Schützen Sie sich selbst, indem Sie Ihrer Sicherheit den Vorrang geben - mutig und höflich mit Sicherheit und Ihrem Gefühl folgend. Wenn Sie Gefahr spüren, vertrauen Sie Ihren Instinkten und gehen Sie auf Nummer sicher. Wenn Sie sich jemals unsicher oder unbehaglich fühlen, handeln Sie, um sich zu schützen. Dazu kann gehören, dass Sie sich umdrehen, einen anderen Weg einschlagen, eine Straße überqueren, um Hilfe rufen, schreien oder weglaufen. Oder Sie können den neuen persönlichen NATHAN SaferRun Ripcord Sirenenalarm auslösen. Diese winzige Sirene kann andere im Falle eines Zwischenfalls alarmieren. Im Notfall löst ein schnelles Ziehen an der Reißleine einen 120 dB
Alarm, der Passanten alarmiert und potenzielle Angreifer abschreckt. Hörbar aus über 180 Metern Entfernung und so laut wie eine Krankenwagensirene. Lesen Sie mehr über Running Safe in unserem Blog "Sicherheitstipps für Solo Runners”.

laufendes reflektierendes Kopflicht

Raus hier!

Trotz all dieser positiven Laufaspekte gibt es immer den einen oder anderen Grund, abends die Laufschuhe nicht mehr anzuziehen. Vielleicht war der Arbeitstag lang und anstrengend? Ist es nass und kalt draußen? Auch dann gibt es einige Tricks, um den Verstand zu überlisten: Laufen macht den Kopf frei, und dann ist wieder Platz für das Wesentliche, für das Schöne und das Positive! Laufen Sie stark - wir laufen mit Ihnen!
Laufen außerhalb des Herbstes

Diesen Beitrag teilen

Aktie auf facebook
Aktie auf linkedin
de_DEGerman

JETZT 10% AUS

Aktive Menschen sind gesunde Menschen. Komm zu #TeamNathan und erhalte einen Rabatt von 10% auf alle Produkte auf der Website (Outlet ausgeschlossen)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten.